Begrüssung

Hallöchen

 

Ich begrüsse euch bei meinem neuen Blog.

Das Layout funktioniert leider noch nicht einwandfrei, bzw. ich hab noch n bissel mühe mit dem Navi. Bin halt nicht soooo HTML gewandt gg. Ich arbeite aber dran, funktioniert bestimmt bald!

Was ich in dem Blog schreiben werde? Nunja, frisch von der Leber denk ich, was mir gerade so einfällt. Oder was ich so erlebt habe. Es wird aber bestimmt auch Mal etwas Kreatives geben.

 

Nun denn, ich wünsche euch noch eine angenehme Zeit

 

Eure

NadeThoorn

22.3.07 12:39


Die Woche...

hat nicht wirklich gut begonnen...

In der Schule hatten wir Ausbildungseinheit 1. Innerhalb von 2 Tagen, Interview machen, Bericht schreiben, Referat vorbereiten und das Referat dann auch noch halten. Ziemlicher Stress.

Zudem bekam ich dann am Montag auch noch Kopfschmerzen. Dienstag war es nicht anders, wieder Kopfschmerzen. Es sollte auch nicht besser werden. Mittwoch: Kopfschmerzen. Heute bin ich dann sogar schon mit Kopfschmerzen aufgewacht. Die Woche ist also so ziemlich versaut.

Dann hatte ich noch ein Tief anfangs Woche. Mir gings ziemlich mies und ich hatte nicht mal wirklich eine Ahnung wieso. Das schlimmste aber war, dass ich einen guten Freund damit belastet habe und dann auch totaler Wirrwarr geschrieben habe und meinte, ich käme n paar Tage nichtmehr on. Was er jetzt wohl nur von mir denkt. Ich habe irgendwie Angst, ihn als guten Freund zu verlieren, denn, ich hab solche Phasen leider öfters. Achmann... Hoffe das kommt wieder gut...

Im Moment hör ich grad Fatboy Slim.   Der geht voll ab xD Naja der macht wenigstens n bissel happy in der verschissenen Woche!

Mal sehen ob die Woche noch besser wird...

22.3.07 18:48


Bestimmung

Sind wir im Leben bestimmt dazu eine gewisse Person glücklich zu machen? Wenn ja, wer bestimmt, was das für eine Person ist?

Oft versuchen wir doch, die Person die wir glücklich machen sollen, selbst zu finden. Wir steuern Beziehungen an, denken jetzt ist es die Person. Und doch ist es sie schlussendlich nicht. Die Menschheit hat einfach zu wenig Geduld. Die Menschheit will Gewisstheit, Sicherheit. Niemand will einsam enden. Aber was, wenn unser Weg erst später die Person die wir glücklich machen sollen zu uns bringt? Es ist schwer zu warten, dass merke ich jeden Tag aufs Neue. Und doch sollten wir warten. Warten auf das, was uns bestimmt ist.

Ich glaube daran, dass wir im Leben bestimmt dazu sind eine gewisse Person glücklich zu machen...

Ich warte auf dich, wo immer du im Moment auch stecken magst und wer immer du auch bist!

 

 

22.3.07 19:40


Heute..

ist so ein richtig mieser Tag...

Es ist zwar Freitag, bald Wochenende, aber der Tag hat nicht wirklich toll begonnen: Schneechaos!

Tja, die erste Frage war mal: Wie soll ich so zur Arbeit kommen? Meine Mum wollte mich nicht mit dem Auto fahren, sie hatte Angst, bei dem Wetter zu fahren. Nungut, ich hab mich dann gerüstet für einen langen Arbeitsweg. Ich dachte vielleicht käme man mit dem Fahrrad vorwärts. Denkste. Ich durfte sehr viel schieben. Irgendwann hat ich keine Lust mehr, hab das Fahrrad bei nem Einkaufszentrum abgestellt und bin dann auf den Bus gelatscht. Der Bus war rammelvoll und hatte nach jeder Haltestelle, mühe mit anfahren; einmal dachte ich, jetzt steckt er fest. Ich kam dann schlussendlich aber doch im Geschäft an. Anstatt die normalen 20 min die ich für meinen Arbeitsweg normalerweise habe, hatte ich heute geschlagene 45 min. Und das blüht mir jetzt dann gleich aufm Nachhauseweg wieder, denn ich denke kaum dass die Bürgersteige frei von Schnee sind, und ich muss mit dem Fahrrad auf dem Bürgersteig fahren. Wie ich mich schon freue.. *seufz*

Schnee fällt natürlich schon den ganzen Tag ununterbrochen...

Ach und übrigens: Ich habe mal wieder Kopfschmerzen. 5 Tage nacheinander Kopfschmerzen... Hallo?! Kann das mal aufhören?! Bitte.. *langsam nichtmehr mag*

Naja, mal sehen was der Tag noch so bringt...

23.3.07 16:26


Bestimmung

Ich weiss dass es dich gibt

Obwohl ich dich nicht kenne

Ich weiss wie du dich fühlst

Obwohl ich noch nie mit dir geredet habe

Ich weiss du bist wunderbar

Obwohl ich dich noch nie gesehen habe

Ich weiss dass du mich liebst

Obwohl du es mir noch nie gesagt hast

Ich weiss unsere Herzen gehören zusammen

Obwohl ich deines noch nie schlagen gehört habe

Ich weiss es

Denn wir sind füreinander bestimmt

(Der kreative Teil zu meinen Gedanken in dem Eintrag von gestern)

23.3.07 16:46


Tag Nummer 8

Ich sitze grade in der Schule, wir haben Informatik. Es ist total langweilig. Excel Grundlagen. Jetzt haben wir gerade Pause, denn sonst ist das Internet gesperrt wenn wir Unterricht haben.

Achja und ich habe wieder Kopfschmerzen, wie die letzten Tage auch. Das ist jetzt der 8. Tag nacheinander!!!!

Naja, ich habe meiner Mum geschrieben, sie hat dem Doc angerufen. Am Donnerstag kann ich erst hin Naja muss ich so lange aushalten.

Hoffe es klappt...

26.3.07 16:31


Navi

Home
Archiv
Gästebuch
Kontakt

Kreatives
Mein Alltag
Gedanken

Design
} Gratis bloggen bei
myblog.de